Überspringen
e2forum-websiteheader-buehne-2560x1440px-02
18. + 19. September 2018 Frankfurt am Main Tickets & Anmeldung

E2 Forum Frankfurt Programm

Innovation, Digitalisierung und Nachhaltigkeit im Gebäude von morgen

Vorschau E2 Forum Frankfurt 2018

Erleben Sie zwei Tage Konferenzwissen und Networking: kompetent, vernetzt und kompakt

Die Konferenztage stehen ganz im Zeichen der digitalen Integration von Aufzug- und Fahrtreppensystemen im modernen Gebäude: So formulieren Experten aus Betreibersicht die Anforderungen an Energie- und Kosteneffizienz sowie an die Datensicherheit. Die Visionen des nachhaltigen urbanen Lebens und der entsprechenden Zukunftstechnologien erörtern Fachleute aus den großen IT-Konzernen und Forschungsinstituten sowie aus Bundes- und Europapolitik.

Die rund 30 Vorträge werden sich jedoch auch auf die planerischen Aspekte beziehen, etwa auf konkrete Empfehlungen für den Einsatz von Software zur Bauwerksdatenmodellierung (Business Information Modeling, BIM), auf Schnittstellen und Abgrenzungen zur Bauordnung, auf Aufzugsnormen in der Gebäudeplanung, auf die Einflussfaktoren von Brandschutzkonzepten und weiteren Normen und Vorschriften sowie auf die Aufgaben, Pflichten und Prüfverfahren vor Inbetriebnahme von Aufzugsanlagen.

Konferenzprogramm

Dienstag, 18. September 2018, Forum 1

Begrüßungskaffee

Eröffnung: Albert Schenk (VDMA), Wolfgang Marzin (Messe Frankfurt), Roberto Zappa (ELA Präsident)

Key Note: Hochhäuser der Zukunft – Herausforderungen und Visionen, Prof. Dr. Dr. E. hc. Dr. h.c. Werner Sobek

BIM – Building Information Modeling

  • Gebäudenachhaltigkeit in BIM- basierten Vorhaben
    Stanimira Markova, RWTH Aachen
  • BIM aus Sicht der Auftraggeber
    Marc Heinz, vrame consult GmbH

Digitalisierungskonzepte

  • Digitalisierung im Service
    Stephan Wirth, thyssenkrupp Aufzüge
  • Smart Building
    Referent, KONE
  • Cloud basierte Dienste unter Nachhaltigkeitsaspekten
    Lars Kollmorgen
  • Neue Geschäftsmöglichkeiten durch Digitalisierung
    Simon Vestner, Vestner Aufzüge
  • Internet of Things
    Michael Bär, Bosch Service Solutions
  • IoT & Digitalisierung im Aufzugsmanagement
    Referent, Otis
  • Digitalisierungskonzepte aus der Praxis
    Sönke Mestemacher, Schindler
  • Die Aufzugstür in der MindSphere
    Referent Siemens

Der Aufzug in der Gebäudeplanung

  • Regeln und Vorschriften bei der Planung von Aufzügen
    Dr. Gerhard Schiffner, CEN TC 10
  • Home Lifts in Wohnhäusern
    Ralph Karman, thyssenkrupp home lifts
  • Planung von Aufzügen
    Frank Fink, Jappsen Ingenieure
  • Individualität in Serie
    Raimo Hätälä, OSMA Aufzüge
  • Modernisierung oder Komplettaustausch
    Referent, Otis
  • Vom Hersteller ins Gebäude – optimaler BIM-Workflow von Aufzügen
    Andreas Fleischmann, DigiPara AG
  • Wie beeinflußt ein Brandschutzkonzept die Planung von Aufzugsanlagen?
    Dirk Preißl, Berufsfeuerwehr Düsseldorf
  • Aufzüge etagenweise rauchdicht abschotten
    Stöbig /Meiller
  • Schwerlast-, Auto und LKW-Aufzüge unter Verwendung der Schubkettentechnologie
    Olaf Klingner, SERAPID

Networking Dinner

Mittwoch, 19. September 2018, Forum 1

Digitalisierung, Urbanisierung und Nachhaltigkeit

  • Stadt der Zukunft/Innovative Aufzugstechnologie im Urbaniserungsprozess
    Karl-Otto Schöllkopf, Consultant
  • Nachhaltigkeit und moderne Gebäudezertifizierungskonzepte
    Christian Luft, DGNB Sprecher
  • Neue Elektrische Antriebe für Nachhaltigkeit und Energieeffizienz
    Dr. Holger König, Control Techniques
  • IEE Expo
    Referent Messe Frankfurt

Schnittstellen zum Baurecht

  • Das neue Bauvertragsrecht ab 01.01.2018
    RA Ralf Kemper, Kemper Nitschke Haas
  • Glasbalustraden an Fahrtreppen
    Thyssen Fahrtreppen

Integration von Aufzügen und Fahrtreppen in moderne Gebäude

  • Zukunftsorientierte Instandhaltungskonzepte
    Anton Michel, Stadtwerke München
  • Ein Gebäude ist nur so intelligent wie seine Sensoren
    Andreas Hunziker, CEDES
  • Digitale Mobilität im Gebäude
    Jürgen Blank, Schindler
  • Mess- und Sensortechnik für Fahrtreppen
    Dr. Sascha Matern, RLS Wacon
  • Künstliche Intelligenz im Aufzugsbau
    Simon Vestner, Vestner Aufzüge

Von der Inverkehrbringung bis zum Betrieb

  • Betreiberverpflichtungen auf Basis der TRBS 3121
    Manfred Kock, Ingenieurbüro
  • Inverkehrbringung von Aufzugsanlagen nach 2014/33/EU
    Thomas Pfaff, TÜV Rheinland Vorsitzender des DAfA
  • Barrierefreie Erschließung von Gebäuden
    Dr. Tobias Brendel, UPDOWN Ingenieurteam für Fördertechnik

Lunch

Ende der Veranstaltung

Jetzt am E2 Forum Frankfurt teilnehmen

Für Aussteller

Sie interessieren sich für eine Präsenz Ihres Unternehmens auf dem E2 Forum Frankfurt – dann freuen wir uns über Ihren Kontakt zu uns!

Kontakt aufnehmen

Für Besucher

Sparen sie 50 Euro und sichern Sie sich noch bis zum 1. Juli 2018 den Frühbucherpreis in Höhe von 335,- Euro (ab 2. Juli 385 Euro).

Ticket kaufen

Für Journalisten

Die Online-Akkreditierung steht Ihnen ab Sommer 2018 hier zur Verfügung.  

Infos für Journalisten